Beratung für energetischen Neubauten KFW 40-Plus - KFW 55 oder energetische sanierung Bestandsimmobilien KFW55-115, Energieausweise, Nachweis erneuerbare Energien, energetischen Berechnungen, Wärmebrückenreduzierung
Beratung für energetischen Neubauten KFW 40-Plus - KFW 55  oder energetische sanierung Bestandsimmobilien KFW55-115, Energieausweise, Nachweis erneuerbare Energien, energetischen Berechnungen, Wärmebrückenreduzierung

GEG-Pflichtberatung

Das Gebäudeenergiegesetzt (GEG) sieht seit dem 1. November 2020 neue Pflichten für Hausbesitzer vor: Wer ein Ein- oder Zweifamilienhaus kauft oder umfangreich saniert, muss einen Energieberater hinzuziehen.  

Im Falle eines Hauskaufs muss der neue Besitzer den Energieausweis seiner Wohnimmobilie mit einem Energieberater besprechen. Aber auch bei umfangreichen Sanierungen, bei denen Berechnungen für das ganze Gebäude stattfinden, wird der Gang zum Experten obligatorisch.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright Prosys-Energieberatung

Anrufen

E-Mail

Anfahrt